First View

2019

First View Ein Blick auf Stadtmotive abseits der alles bestimmenden barocken Schlossanlage.
  • Status : Offen
0
1

Galerie

Fine Art Prints - Schwetzingen

Signierte, zertifizierte Grafiken
Digigraphie: mehrfarbig
Formate: A3, A2
Hahnemühle Künstlerpapier : PhotoRag 308g/m2
Auflage: 10 Ex. limitiert

Preis: Auf Anfrage

Motive

Ehemaliges Sudhaus Welde Brauerei

Es gehört zu den markanten Gebäuden der Innenstadt, trägt noch in großem Schriftzug den Firmennamen und lässt durch die großflächigen Fensterscheiben die Sudkessel erkennen, die auf die ursprüngliche Nutzung verweisen: das ehemalige Sudhaus der Brauerei Welde in Schwetzingen. Flachdach und klare Fronten unter weitgehendem Verzicht von Schmuckelementen zeigen die Orientierung am Bauhausstil. In großformatigen blauen Buchstaben hebt sich der Schriftzug der Firma an zwei Seiten deutlich von der weißen Fassade ab, die ihrerseits von Fensterbändern und schmalen Gesimsen gegliedert ist. Farblich kontrastiert dazu der rote Klinker, der das Erdgeschoss als Sockelzone ausweist und die Fensterflächen lisenenartig über alle Stockwerke durchsetzt; die Fensterlaibungen sind wie das Gesims dezent aus hellem Stein geformt.

Kino Luxor

tbc

Schwimmbad Bellamar

tbc